Eines der wichtigsten Themen in meiner Arbeit als Autorin und Journalistin ist die Zeit. Schreiben, Social Media und Büro zu planen, ist eigentlich schon eine Aufgabe für sich. Kreativität lässt sich nicht immer planen. Sie braucht ihre Freiräume. Und ganz „nebenbei“ bin ich noch Mutter von einem sportlichen Kind. Ihr ahnt, welche Dimensionen es da annehmen kann, alles unter einen Hut zu bringen und auch noch etwas gebacken zu bekommen. Zum Glück habe ich ein paar Instrumente, die mir helfen und auch aus meiner langjährigen Arbeit als Coach genügend Erfahrung mit dem Thema.

Aber: Selbst wenn dann mal ein Zeitplan steht und es eigentlich ganz gut mit ihm läuft, muss nachgebessert werden und kommt etwas Neues hinzu, es gibt also nie den fertigen Plan, der aller Weisheit Schluss ist. “Zeit“ ist also ein Dauerbrenner-Thema und deshalb widme ich ihm die nächsten sieben Wochen. Bis Ende März werde ich Euch mittwochs darüber berichten, welche Tricks & Tools mir helfen und werde Kollegen & Kolleginnen dazu befragen. Morgen (am 11.02.2015) geht es los.