Die erste Idee zu diesem Artikel wollte, dass hier eine Liste mit Büchern steht, die euch in dem Thema weiterbringen. Habt ihr mal im Internet oder in einem Onlineshop geschaut, wie viel Seiten, Bücher, Empfehlungen usw. es zum Thema Zeit gibt? Es ist unglaublich.

Dabei braucht es gar nicht so viel. Mir persönlich hat ein kleines Buch weitergeholfen, das ich in einer Buchhandlung empfohlen bekommen habe. Das Buch stammt aus einer Reihe von knappgehaltenen Texten, die auf Minimalplatz das Wichtigste zusammenfassen. Es heißt „30 Minuten Zeitmanagement“. Auf der Verlagsseite von Gabal und bspw. bei Thalia ist es nicht mehr zu finden, aber bei Amazon: http://www.amazon.de/30-Minuten-Zeitmanagement-Lothar-Seiwert/dp/3869363819.

In diesem Sinne: Ein Buch zum Thema reicht. Es sollte zu dir passen, deine Sprache sprechen.

In etwas größeren Buchläden gibt es in der Ratgeber-Ecke meist eine gute Auswahl. Zwischen diesen Büchern kannst du den einen Titel finden, der dir weiterhilft. Nimm ihn mit, picke aus diesem einen Buch heraus, was für dich wichtig ist. Mehr nicht.