Anna Thur

Menü Schließen

[‘Waiting On’ Wednesday] ‚Throne of Glass‘ Sarah J. Maas

Nachdem diese Woche schon mehrfach Covergestaltung Thema war, schlägt sich das natürlich auch auf den ‚Waiting On‘ Wednesday nieder. Die ‚Throne of Glass‘ Bücher, auf die ich nämlich warte, haben im Original wunderschöne Cover. Die deutsche bzw. die Hardcover-Variante hatte bisher ein Umschlagbild, was deutlich weicher gezeichnet war, was ich persönlich schade und nicht nötig fand. Aber die neue Ausgabe kommt mit dem Original-Cover. Sehr schön!

 

 

Über die Reihe

Band 1: Die Erwählte
Celaena Sardothien ist jung, schön … und zum Tode verurteilt. Seit einem Jahr fristet sie ihr Dasein als Gefangene in den Salzminen von Endovier, dem härtesten Arbeitslager Erileas – und sie weiß, lange wird selbst sie dort nicht mehr überleben. Sie, Adarlans Assassinin, die gefürchtetste Kämpferin des Königreichs. Doch dann macht ihr der smarte Kronprinz Dorian ein Angebot …
Celaena soll für ihn in einem Wettkampf gegen 23 der gefährlichsten Männer des Landes antreten. Wenn sie siegt, wird sie für vier Jahre in den Dienst des Königs gestellt und danach in die Freiheit entlassen. Celaena verabscheut den König: Brutal reißt er die Länder Erileas an sich, er hat die Magie aus dem Königreich verbannt – und er war es, der sie in die Salzminen hat werfen lassen. Doch hat sie eine Wahl?
Celaena nimmt das Angebot an und beginnt, ihren geschundenen Körper im gläsernen Schloss des Königs wieder auf Vordermann zu bringen. Immer an ihrer Seite: Chaol Westfall,  Freund des Prinzen, Leibgardist des Königs, Celaenas Trainer und bald auch ihr Vertrauter. Doch auch Prinz Dorian kommt der schönen Assassinin näher. Kann sie sich denn in den Sohn ihres Erzfeindes verlieben? Und wieso fühlt sie sich in Chaols Gegenwart so wohl?
Zeit, sich über ihre Gefühle klar zu werden, hat Celaena allerdings kaum: Mysteriöse Dinge gehen vor sich. Ein Wettkampfteilnehmer nach dem anderen wird auf bestialische Art und Weise getötet. Etwas abgrundtief Böses lauert im Schloss aus Glas – so böse, dass es nicht von dieser Welt sein kann.

Band 2: Kriegerin im Schatten
Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht.
Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören?

Band 3: Erbin des Feuers
Das Abenteuer geht weiter!
Celaena hat tödliche Wettkämpfe überlebt, ihr wurde das Herz gebrochen und sie hat es überstanden. Doch der Preis, den sie dafür zahlen musste, war hoch. Nun macht sie sich auf in ein neues, unbekanntes Land.
Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn – ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles – ihre Gegenwart und ihre Zukunft – für immer verändern wird.

 

Die Taschenbücher sind ab dem 21. Oktober 2015 im dtv Verlag erhältlich.

 

Welches der Bilder gefällt Euch besser oder anders gefragt: Brauchen wir ‚weichgezeichnete‘ Cover?

 

‘Waiting On’ Wednesday ist eine wöchentliche Aktion von Breaking the Spine. Es geht um Bücher, die noch nicht erschienen sind und auf deren Veröffentlichung wir hinfiebern.

© 2017 Anna Thur. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.