Drei Bücher will ich mir diesmal anschauen: Thor, Percy Jackson und „Der Schatz der Tempelritter“.

Percy Jackson ist die bekannte Geschichte, sauber verarbeitet und nett umgesetzt. Wer die Geschichte schon kennt, langweilt sich vielleicht etwas, denn hier gibt es nicht wirklich etwas Neues zu entdecken. Also ist es eher ein Buch für Einsteiger in die Geschichte oder eingeschworene Fans.

Bei Thor sind die Bilder ganz gut, aber der Text sticht richtig heraus. Er ist besonders gut. Die Dramaturgie ist einfach nachvollziehbar. Sauberes Panini-Produkt. So richtig Happy macht mich, dass sie Thor & Co nicht einfach nur Götter nennen, sondern auch Asen, den eigentlichen Begriff. Da scheint sich jemand auszukennen. Sehr schön.

Auf „Der Schatz der Tempelritter“ bin ich am meisten gespannt. Schließlich ist er vom Autoren von „Prince of Persia“, eine absolute Hach-Geschichte. Das Buch hat dann tatsächlich eine hollywoodreife Dramaturgie, coole Kampfszenen und gute Plotpoints. Aber irgendwie ist es trotzdem etwas langweilig. Die Charaktere sind nicht wirklich zur Identifikation gemacht und packen nicht.

Am Ende bleibt noch Zeit übrig, also lese ich Thor aus. Habe dann aber genug und deshalb wird mich keines der Bücher ins Wochenende begleiten.

 

Die 3 genannten Bücher:

  1. Percy Jackson, Diebe im Olymp: der Comic // Rick Riordan, Robert Venditti & Attila Futaki // Carlsen Comics // ISBN 978-3-551-77561-0
  2. Thor // J. Michael Straczynski & Oliver Coipel // Panini (Marvel) // ISBN 978-3-86607-883-3
  3. Der Schatz der Tempelritter // Jordan Mechner & LeUyen Pham // Carlsen Comics // 978-3-551-71700-9

 

Hast Du Lust mitzumachen? So geht es:

Ran an den SuB, ab in den Buchladen oder in die Bibliothek, schnapp Dir spontan ein bis drei Bücher und gib jedem Buch 20 Minuten Deiner Zeit. Schau Dir kurz den Klappentext und Goodies wie Karten oder Skizzen an und dann ran ans Lesen. Beschreib Deine ersten Eindrücke, wie sich das Buch anfühlt, riecht …

Wenn Du darüber gebloggt hast (gerne auch mit dem Headerbild oben), hinterlasse hier zwischen Freitag und Sonntag einfach Deinen Link, ich schaue gerne bei Dir vorbei. Oder Du postest mir Dein Buch oder Deine Bücher einfach als Kommentar. Ich bin gespannt!

Und weil die Aktion erst ein paar Wochen läuft, freue ich mich sehr über Gedanken und Anregungen zum Buch Speed Dating …