Diese Woche begann gleich mit einer spannenden Aufgabe für mein Blog: Madita vom feder-kiel.blogspot.de und Elli mit ihrem Blog auf elli-minz.de haben mich für den Liebster-Blog-Award nominiert und ihre Fragen geschickt. Madita und Elli dürfen das, denn wir kennen uns schon eine ganze Weile und ich mag ihre Arbeit sehr. Und jetzt sitze ich dran und beantworte 2×11 Fragen.

Es wird episch, bunt, lustig und ehrlich gesagt habe ich beim Schreiben auch schon eine virtuelle Träne verdrückt. Denn Elli will wissen, wenn ich bis zu meinem Lebensende nur noch einen Satz schreiben dürfte, welcher das wäre. Es ist der letzte Satz, den meine Oma mir hinterlassen hat.