Mit dem Template dieser Seite bin ich an die Grenzen gekommen und habe ja ohnehin hier im Blog in letzter Zeit nur sporadisch gepostet. Vor etwa einem Jahr habe ich angefangen, mehr und mehr über Bücher zu bloggen und dann hatte ich einen Buchblog. Was riesig Spaß macht und wo ich auch unbedingt dranbleiben will. Auf der anderen Seite habe ich aber wenig über meine Arbeit als Autorin gepostet und ganz abgesehen davon gibt es da auch Veränderungen, die aber noch nicht wirklich spruchreif sind. Aus dem Ganzen ziehe ich jetzt Konsequenzen.

Über Bücher poste ich weiter in einem reinen Buchblog in www.buchleben.eu. Der ist noch in den Kinderschuhen und auch da wird es noch Designänderungen geben, aber vielleicht habt Ihr Lust, den Wandel zu begleiten und direkt dabei zu sein.

Hier an der Stelle wird es mehr Mikroromane und Kurzprosa sowie Bilder geben. Aber ich plane, hier vorerst keine Rezensionen mehr zu posten. Und ich schaue nach einem neuen Template, was hoffentlich kompatibel mit den alten Texten ist. Wenn Ihr da Vorschläge und Hinweise habt – ich freue mich sehr darüber.

Ich hoffe natürlich, dass Ihr mir weiter treu bleibt und fleißig weiterlest.