Das Jahr fing gleich mit ein paar spannenden Neuerungen an. Seit Mai 2014 wurden meine Kurzromane der Reihe „Leben“ und „Liebe“ bei Amazon veröffentlicht. Durch Veränderungen bei der Mehrwertsteuer und bei Amazon sollten die einzelnen Kurzromane jetzt mehr kosten. Also habe ich sie rausgenommen und ab sofort gibt es bei Amazon nur noch die Sammelbände.

Es ist geplant, die Kurzromane an anderer Stelle noch einmal einzeln zugänglich zu machen. Doch es gibt eine Sperrfrist für die Kurzromane durch Amazon und ich muss erst einmal einen geeigneten Rahmen finden, in dem das Ganze passieren soll. Gleichzeitig arbeite ich weiter an dem nächsten Sammelband von Kurzromanen und an einem langen Projekt. Also schaut immer mal wieder vorbei, da wird Einiges passieren.

Für den Blog ist auch so einiges geplant. Leider ließen sich nicht alle Artikel, die ich wie angekündigt hier mit einstellen wollte, leicht einfügen. Technisch ist das nicht so einfach, wenn Artikel viele Bilder haben und trotzdem schnell laufen sollen. Da suche ich noch nach einer Lösung und bin für Vorschläge offen.

Aber Ein-Bild-Beiträge sind kein Problem und deshalb könnt Ihr Euch auf den Retrofreitag freuen. Unter dem Schlagwort werde ich unregelmäßig Fotos und Texte bloggen, die vor einiger Zeit entstanden sind, die Ihr aber auf keinen Fall verpassen dürft. Freitags wird es ab und an auch Buchklassiker geben, die für mich persönlich sehr wichtig sind.

Das Jahr 2015 wird also jede Menge Neues bringen und ich bin sehr gespannt darauf. Auf jeden Fall freue ich mich über die neuen Bekanntschaften, Kommentare und Rezensionen, die es in den letzten zwei Wochen gab. Ein guter Anfang der mich in meinem eingeschlagenen Weg bestärkt!